IC-F1000_T_S_F2000_T_S.jpg

ICOM IC-F1000 Serie

Artikelnummer: IC-F1000

Die analoge Betriefsfunk- Geräte- Serie, erhältlich in vielen Varianten – ganz nach Ihren Anforderungen !

ab 1 199.00 € Inkl. 20.00% MwSt.
zzgl. Versandkosten

Beschreibung

ICOM IC-F1000 Serie >  Prospekt Deutsch - PDF- File

____________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Kompaktes und flaches Gehäuse, IP67-wasserdicht und jede Menge nützliche Features…

Kompaktes und flaches Gehäuse, IP67- wasserdicht und jede Menge nützliche Features ...
 

                 
 

Die Modellvarianten

IC-F1000T -  VHF- Handfunkgerät mit 10er Tastatur
IC-F1000S -  VHF- Handfunkgerät mit reduzierter Tastatur
IC-F1000  -    VHF- Handfunkgerät ohne Display und Fronttastatur

IC-F2000T -  UHF- Handfunkgerät mit 10er Tastatur
IC-F2000S -  UHF- Handfunkgerät mit reduzierter Tastatur
IC-F2000  -    UHF- Handfunkgerät ohne Display und Fronttastatur


Die optimalen Funkgeräte für Ihre Anwendung -
wir beraten Sie gerne !

 

Wasserdicht gemäß IP67 und staubgeschützt
Alle Handfunkgeräte der IC-F1000 und der IC-F2000- Serie sind mit nur 24,5 mm Gehäusetiefe ausgesprochen flach. IP67 bedeutet, dass sie bis zu 30 Minuten in 1 m tiefem Wasser
eingetaucht werden können ohne Schaden zu nehmen. Die staubgeschützte Konstruktion verhindert das Eindringen von Staub, Sand, usw.

Verbesserte Notruffunktion mit Bewegungssensor
Der eingebaute Bewegungssensor registriert die Lage des Handfunkgeräts, Bewegungen und insbesondere Ruhezustände, sodass Notrufsignale gesendet werden können. Darüber hinaus kann der Sensor feststellen, wenn der Nutzer -  z.B. auf der Flucht oder bei einer Verfolgung - rennt. Die Alleinarbeiter- und Man-Down-Funktionen (Totmann-Schalter) sind programmierbar.

Gute Verständigung auch in lauter Umgebung
Aus dem großen 36mm- Lautsprecher hört man klar und deutlich die Signale der Gegenstation, für die 800 mW *) NF verfügbar sind. Der BTL-Verstärker verdoppelt die NF-Leistung, sodass man die Sprache auch bei starkem Lärm gut verstehen kann.
*) Typisch am internen Lautsprecher

Sprachinverter
Der eingebaute Sprachinverter erschwert Dritten das Mithören des Funkverkehrs, bis zu 16 Codes sind dafür wählbar.

Standard-Akku-Pack für 14 Stunden Betriebsdauer
Der mitgelieferte Li-Ionen-Akku-Pack BP-279 (7,2 V DC, 1.485 mAh) ist wasserdicht und reicht für 14 Stunden*).
*) Tx: Rx: Stand-by = 5:5:90, Batteriesparfunktion ein

Stilles Stand-by und mehr
Die IC-F1000 und die IC-F2000- Serie verfügt über 2-Ton-, 5-Ton-, CTCSS- und DTCS-Signalisierung für die Nutzung zur Gruppenkommunikation und für selektive Anrufe.

MDC-1200- kompatibel
Folgende MDC-Features sind programmierbar:
PTT-ID | Notruf (ohne Senden von Bestätigungen) | Radio-Check sowie Stun-Revive (nur RX) | Senden von Statusmeldungen; Aliastabelle mit 100 Einträgen (nur bei Modellvarianten mit Display)

Kanalansage
Beim Drehen am Kanalwahlknop sagen die Handfunkgeräte die jeweilige Kanalnummer an (in englischer Sprache). Dies ist zweckmäßig, wenn man keine Sicht auf das Gerät hat.

Weitere Merkmale
8 DTMF-Automatikwahl-Speicher | BIIS-PTT-ID und Notruf | "Shift key"-Funktion erhöht die Anzahl der programmierbaren Tastenzuordnungen | Überwachungsfunktion | Ansteigender Alarmton | optionales wassergeschütztes Lautsprechermikrofon HM-168LWP erhältlich

• natürlich mit Erstprogrammierung !
• u.v.m.

Technische Daten


Weitere Informationen...

... finden Sie ebenfalls im Prospekt am Seitenanfang ▲